Sessio Story2018-03-22T14:04:39+00:00

Am Anfang stand eine Idee

Ganz allein ohne fremde Hilfe mit dem eigenen Auto mobil sein – ein bislang für Rollstuhlfahrer meist unerfüllter Traum. Isenbüttler Tüftler machen dies mit einen neuartigen Rollstuhl ohne Fahrzeugumbau nun möglich.

Für viele Rollstuhlfahrer ist es heute selbstverständlich, mit einem Auto mit Fahrhilfen trotz ihrer körperlichen Einschränkungen selbst fahren zu können. Für das Ein- und Ausladen des Rollstuhls ist jedoch meist entweder fremde Hilfe oder eine sehr teure Ladevorrichtung hinter dem Fahrersitz nötig. „Obwohl ich noch die Schritte vom Kofferraum bis zum Fahrersitz gehen kann, konnte ich noch nie meinen Rollstuhl selbst ins Auto laden“ beschreibt Inge Lenz, die Mutter eines der beiden Erfinder des neuen Rollstuhls ihre tägliche Situation. „Die Dinger sind einfach zu schwer und zu unhandlich!“

Genau diese missliche Lage nahmen Dietmar Lenz und Lutz Kadereit, die beiden Inhaber der Sessio GmbH & Co. KG aus Wolfsburg unter die Lupe. „Als wir im Rahmen einer Technikrecherche auf eine neue Magnesiumlegierung stießen, war für uns schnell klar: Daraus bauen wir meiner Mutter einen Rollstuhl, den sie allein mit einer Hand ins Auto bekommt!“ Lenz hat den Moment der Idee noch genau vor Augen.

„Wir haben dann Konzepte erarbeitet, das Ganze als Innovationsprojekt mit Förderung des BMWi entwickelt und mit Hilfe mehrer Rollstuhlfahrer wie z.B. dem Gifhorner Handbiking- Weltmeister Stefan Bäumann für die Serienherstellung optimiert“ führt Kadereit weiter aus. Das Ergebnis ist ein Aktivroll- stuhl, der durch eine Kombination aus niedrigem Gewicht, kompakten Abmessungen und patentierter Aufstellfunktion nicht nur Frau Lenz ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Mit ein paar Handgriffen ist der Sessio, so der Name des Rollstuhls, zusammengeklappt und verladen – ohne Hilfe. Nachdem die Konstrukteure im Rahmen der Vorstellung auf der letztjährigen Rehacare, der welt- größten Messe für Rehatechnik in Düsseldorf, einen deutlichen Zuspruch für ihre Idee erhielten, fassten sie erstmals die eigene Herstellung ins Auge.

Zur Sessio Geheimformel